Ein perfektes Layout: Es überrascht nicht, dass Bauherren ein Modell mit den neuesten Funktionen, die Käufer sehen wollen, stylen, so Matthew Gaudet-Walters, Vertriebsmitarbeiter von Walters Homes in Barnegat, NJ. Offenes Layout? Granit-Arbeitsplatten? Pro-Level-Küchengeräte? Sie werden sie wahrscheinlich finden und mehr. Homebuyers, die ungesehen einkaufen, müssen noch klarer darüber sein, was sie in ihrem Traumhaus suchen, von der Anzahl der Schlafzimmer und Badezimmer bis hin zu endlichen Details wie großen Fenstern oder einem großen offenen Konzeptgrundplan. Sie müssen auch überlegen, wie nah Sie an guten Schulen, dem Transitsystem und anderen Annehmlichkeiten sein möchten. Machen Sie es sich zu einem Punkt, um sie alle zu sehen, und wählen Sie dann das Modell mit den besten Upgrades, Layout und Standort aus. Das modellbasierte Simulationsgerüst umfasste zwei Hauptteile: (1) Massen- und Energiebilanzen; (2) konstitutive Gleichungen. Das Hausmodell wurde in MatLab® implementiert. Jeder Bauherr hat seine eigenen Standardartikel, die mit einem Haus kommen. Ein Standardelement für einen Builder kann ein Upgrade für einen anderen sein. Im Allgemeinen sind die Modellhäuser der Bauherren mit Agenten besetzt, die direkt für den Bauherrn arbeiten und ihn vertreten. Ein Käufer braucht auch einen Immobilienmakler, der sie vertritt und sich um ihre interessengerechten Interessen kümmert.

Beim Kauf eines Eigenheims wird es immer Vor- und Nachteile geben, aber «die Profis überwiegen definitiv die Nachteile, wenn es darum geht, ein Modellhaus zu kaufen», sagt Gaudet-Walters. Dazu gehören Komponenten wie Trennfenster, Trombe- oder Wasserwände, Gewächshäuser oder Sonnenräume, verstellbare Beschattungsvorrichtungen und variable Isolationssysteme. Die geschätzten Einsparungen beläuft sich auf 24 bis 37 %. «Wenn Sie eine Beschreibung eines Materials oder einer Farbe sehen und nicht wissen, wie es aussehen wird, lohnt es sich, sich die Zeit zu nehmen, um Bewertungen zu lesen oder zu versuchen, einen Showroom in Ihrer Nähe zu finden, der es hat», sagt Shawna Kwiatkowski, Hausbesitzerin eines Hauses, das ungesehen gekauft wurde. «Ich ging in einen Teppichladen, um sie zu bitten, mir zu zeigen, was der Unterschied zwischen Denkarten für unter Teppichboden war.» Alle Walk- und Fly-Bewegungen können gespeichert und in einer Animation wiedergegeben werden, und dies ist in der Regel, wie die Dinge getan werden würden, da ein Client in der Regel nicht herumsitzen möchte, während Sie Ihren Weg durch ein 3D-Hausmodell stolpern. Es braucht Übung, um reibungslos zwischen Walk- und Fly-Modi umzuschalten; wir sprechen hier nicht von einer präzisen Joystick-Steuerung. Während Ihres Spaziergangs können Sie den Überblick darüber verfolgen, wo Sie sich im großen Bild befinden, über eine Position Locator-Palette, mit der Sie auch einige Aspekte von Walk and Fly verfeinern können. Walk and Fly werden immer in der perspektivischen Ansicht durchgeführt, und AutoCAD legt diese Ansicht automatisch (nach einer Eingabeaufforderung) fest, bevor etwas beginnt. Fragen Sie den Bauherrn nach Annehmlichkeiten und Upgrades.