Wenn Sie den Namen Ihres Unternehmens oder den Namen eines Unternehmens verwenden, mit dem Sie einen Vertrag abschließen, sollte der genaue Name in der Geburtsurkunde des Unternehmens angegeben sein. Angenommen, Miff Company wurde als «Miff Company Inc. of Boston» gegründet. Das wäre sein rechtlicher Name. Hallo Ana, wir können keine Rechtsberatung anbieten und empfehlen Ihnen, sich mit einem lokalen Anwalt für die Antwort auf Ihre Frage zu konsultieren. Vielen Dank! Hi Emmanuel, wie in dem Blog-Beitrag angegeben, Parteien müssen von gesundem Geist sein, über das Alter von 18, und frei zustimmen / Zustimmung zu den Bedingungen, um einen Vertrag zu schließen. Mit einer DBA- oder einer LLC-Option kann der Vertrag mit dem Stiftnamen unterzeichnet werden, Schecks oder Einzahlungen können in den Stiftnamen geschrieben werden, und der Autor kann Zahlungen und Steuerfragen problemlos verwalten. Beachten Sie jedoch, dass es steuerliche Auswirkungen mit LLCs und DBAs gibt, vor allem, wie Einkommen gemeldet werden. Erkundigen Sie sich bei einem kompetenten Buchhalter, um zu erfahren, welche Option für Sie am besten ist. Selbst wenn die Darstellung ohne Kenntnis der Wahren gemacht wurde, kann sie zu einer betrügerischen Falschdarstellungsbehauptung führen, wenn sie auf rücksichtslose Weise gemacht wurde. In solchen Fällen handelt die Partei, die die Vertretung vorträgt, rücksichtslos, nur um die andere Partei in den Vertrag einzuleiten. Mit dem obigen Beispiel, sagen wir, das Arzneimittelunternehmen kühn behauptet, es ist der einzige, der eine bestimmte Klasse von Arzneimitteln entwickelt, obwohl es nicht positiv über diese Behauptung ist. Wenn tatsächlich andere Unternehmen an dieser speziellen Art von Drogen arbeiten, hätte die rücksichtslose Falschdarstellung wesentliche Auswirkungen auf den Deal.

Eine fahrlässige Falschdarstellung ist der Fall, wenn eine Aussage ohne vernünftigen Grund für ihre Annahme abgegeben wird. Es ist Aufgabe der Person, die die Erklärung abgibt, zu beweisen, dass sie vernünftige Gründe für ihren Glauben an ihre Wahrheit hatte. Um einen gültigen, durchsetzbaren Vertrag nach Landes- und Bundesgesetzen zu erstellen, müssen Sie die erforderlichen Elemente angeben. Diese Analyse würde sich nicht ändern, wenn das Hotel den Namen eines Franchise-Unternehmens wie «Key Bridge Marriott» oder «Georgetown Hilton» hätte. Das sind auch nur Gebäude, und sie können keine Verträge abschließen. Ein weiterer zu berücksichtigender Punkt: Autoren möchten möglicherweise eine zusätzliche Vertragssprache, die erklärt, dass der Stiftname für Veröffentlichungen verwendet wird, aber der rechtliche Name für Zahlungen.